Weiterverarbeitung nach dem Druck
Das präzise Schneiden von Breitbahnen von bis maximal 1600 mm und Schmalbahnen bis minimal 2 mm ist eine unserer Stärken. Mit einer garantierten Toleranz steigern wir die Prozesssicherheit bei der Weiterverarbeitung unserer Produkte.
  • Längsschneiden bis max. 1600 mm Einsatzbreite
  • Formatscheiden bis max. 920 mm Breite
  • Laserperforation
  • Makroperforation
  • Heissnadelperforation
  • Prägen
  • Stanzen
  • Falten
  • Sleeven
© Geisser-Innoflex AG, Blumenfeldstrasse 12, Postfach 103, CH-9403 Goldach, +41 (0)71 844 40 80        Impressum